Anzeige

Fussball

Zwei Eisen im Feuer

04.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: WFV-Hallenmeisterschaft

Wenn am Sonntag, 5. Februar, die Vorrunde der Württembergischen Hallenmeisterschaft über die Bühne geht, dann ist der Raum Nürtingen ein weißer Fleck. Zumindest bei den Junioren, denn die Teams aus Nürtingen und Umgebung gingen bei den Hallen-Bezirksmeisterschaften komplett leer aus.

Besser haben es die Juniorinnen gemacht, die SGM Wendlingen/Ötlingen hat sogar gleich zwei Eisen im Feuer. Sowohl die C- als auch die D-Juniorinnen haben den Sprung auf Verbandsebene geschafft und spielen am kommenden Sonntag in der Dietweg-Halle in Reutlingen – die Mädchen D sind um 10 Uhr an der Reihe, die C-Juniorinnen um 14 Uhr. red

Anzeige

Fußball

Viele Medaillen und ein paar Skulls

Rudern: RC Nürtingen war in Heidelberg wieder der beste Verein

Neckarwasser liegt den Nürtinger Ruderern – auch wenn es fast zweihundert Flusskilometer stromabwärts von Nürtingen fließt. Bei der 85. Heidelberger Regatta am vergangenen Wochenende war die RCN-Mannschaft die erfolgreichste der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten