Fussball

Zwei brisante Lokalschlager

11.09.2019 00:00, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Im Beutwang und am Waldeck

Zwei Derbys stehen im Fokus des zweiten Teils der „englischen Woche“. Am Donnerstagabend steigt im Neckarhäuser Erwin-Waldner-Stadion der Nürtinger Lokalhit TB Neckarhausen gegen den FV 09 Nürtingen, und beim TVB gastiert am Bempflinger Waldeck der Nachbarn aus Grafenberg.

Trotz des gelernten Feldspielers Luca Fleck in der zweiten Halbzeit im Tor und einer Schwächephase Mitte des zweiten Durchgangs hat der TV Bempflingen in Schlaitdorf einen wichtigen Sieg gelandet. „Flutlichtspiel und Derby – da weiß jeder, worum es geht“, blickt TVB-Co-Trainer Björn Golinski gespannt auf den Lokalkampf gegen den punktgleichen Tabellennachbarn TSV Grafenberg. „Wir wollen unseren ersten Heimsieg landen“, gibt Golinski die klare Parole für den Donnerstagabend aus. „Wir steigern uns“, freut sich Grafenbergs Trainer Peter Slavic über die zwei Siege seines neu formierten Teams. Nicht gefällt dem TSVG-Coach, dass mit Nico Kächele der letzte verbliebene Routinier seiner jungen Mannschaft mit einem Meniskusriss länger ausfällt. „Da ist alles drin, denn da werden Kräfte frei“, blickt Slavic aufs Derby beim Tabellenvordermann. „Wenn wir unsere Formsteigerung fortsetzen können, rechne ich mir auch in Bempflingen etwas aus“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Fußball

Finsterbusch für Turan

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

Der TSV Beuren wird mit einem neuen Trainer in die Saison 2020/2021 gehen: Marcel Finsterbusch übernimmt das Amt von Ferdi Turan, der im Lettenwäldle zwei Jahre lang tätig war.

Ende Mai hat Abteilungsleiter Marc Claus Nägel mit Köpfen gemacht, nachdem Turan auf ihn zugekommen ist…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten