Fussball

Zuversicht im Aileswasen

15.09.2017 00:00, Von Alexander Thomys — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Hohe Hürde für Oberensingen – SGEH empfängt Neuhausen

Drei Spiele, drei Siege – dann die erste Niederlage: Bei der SGEH wiederholte sich die Geschichte. Nun soll zu Hause gegen den FV Neuhausen wieder gepunktet werden. Noch ungeschlagen ist indes die TSV Oberensingen, die nun auf den FC Eislingen trifft. Beim TSV Neckartailfingen blickt Coach Georgios Karatailidis vor dem Duell mit Schlusslicht Kuchen zuversichtlich nach vorne.

Der TSV Neckartenzlingen (in Weiß) will dem FTSV Kuchen auf eigenem Platz den Schneid abkaufen. Foto: Just
Der TSV Neckartenzlingen (in Weiß) will dem FTSV Kuchen auf eigenem Platz den Schneid abkaufen. Foto: Just

Die TSV Oberensingen ist in der Bezirksliga auf Kurs. Am ersten Spieltag spielfrei, liegen zwar erst drei Partien hinter den Oberensingern, doch die Mannschaft um das Trainerduo Marcel Brandstetter und Peter Merkle ist noch ungeschlagen. „Am Anfang wussten wir noch nicht so ganz, wo wir stehen“, blickt Brandstetter zurück. „Doch inzwischen können wir sagen: Wir haben unsere Hausaufgaben in der Vorbereitung gemacht.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Fußball

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit