Fussball

Zurück ins Rampenlicht

12.06.2013 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Der FV 09 Nürtingen will heute Abend in Berghülen die erste Relegationshürde nehmen

1997 musste der FV 09 Nürtingen die Landesliga verlassen, jetzt, 16 Jahre später, kann er wieder die überregionale Fußballbühne betreten. Doch bevor es so weit ist, muss das Team von Trainer Klaus Fischer in der Relegation noch drei Brocken aus dem Weg räumen. Heute Abend um 18 Uhr geht’s in Berghülen gegen den SV Grimmelfingen. Fischer: „Ich bin überzeugt, dass wir in die nächste Runde kommen.“

Zusatzschicht? Überstunden? Nein, davon will Klaus Fischer gar nichts wissen. „Unser Traum war, Relegation spielen zu dürfen“, fiebert der 09-Trainer dem Duell gegen den Donau-Iller-Zweiten aus dem Ulmer Teilort entgegen. „Das ist keine lästige Pflicht, sondern eine Belohnung, darauf haben wir die ganze Saison hingearbeitet.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten