Fussball

Zu viele Fehler des TBN

12.09.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

Der TSV Linsenhofen ist am Donnerstagabend mit einem verdienten 4:2-Erfolg beim TB Neckarhausen auf den dritten Tabellenplatz geklettert. „Linsenhofen war bissiger und hat unsere Abwehr oft vor Probleme gestellt“, sagte TBN-Spielbeobachter Gerhard Brodbeck, „der Sieg geht voll in Ordnung.“ Die junge Elf der Gastgeber machte sich das Leben durch viele Fehlpässe im Spielaufbau selbst schwer, hatte allerdings auch mit dem hohen Tempo des TSVL zu kämpfen. Die laufstarken Linsenhofener überzeugten in diesem vom 15. Spieltag vorgezogenen Match durch Kombinationssicherheit und aggressives Pressing im Mittelfeld. Tore: 0:1 (9.) Sebastian Buschmann, 1:1 (20.) Timo Brenner, 1:2 (31.) Adrian Lutz, 1:3 (55.) Alexander Andreae, 1:4 (77.) Lutz, 2:4 (82.) Jannik Heim. uba

Fußball

Bloß keine Horrorsaison mehr

Fußball-Verbandsliga, Frauen: Der FV 09 Nürtingen startet morgen mit einem Heimspiel in die neue Saison – Ziel: Gesicherte Mitte

Die letzte Saison war für die Verbandsliga-Fußballerinnen des FV 09 Nürtingen eine ganz spezielle. Nicht nur wegen Corona. Erstmals seit dem Aufstieg vor fünf Jahren…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten