Anzeige

Fussball

Zu früh gefreut

26.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 3

Kommando zurück: Der TFC Köngen darf drei Punkte aus der Partie beim FC International Nürtingen, die er am „grünen Tisch“ zugesprochen bekam, nun doch nicht behalten. Das Verbandsgericht des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) hob das erstinstanzliche Urteil des Sportgerichts Neckar-Fils auf und entsprach damit der Berufung des FC Inter. Die Nürtinger hatten das Punktspiel gegen den TFC am 2. Dezember mit 2:1 gewonnen, der Unparteiische aber auf dem Spielberichtsbogen vermerkt, dass der Spieler Mahmut Karababa keinen Pass vorlegen konnte. Recherchen hatten ergeben, dass Karababa erst ab dem 1. Januar spielberechtigt gewesen wäre, deshalb wurde die Partie mit 3:0 für die Köngener gewertet. Die Berufung des FC Inter war jetzt erfolgreich, weil sich herausgestellt hat, dass die WFV-Passstelle einen Fehler gemacht hatte. Tabellenführer FC Nürtingen 73 ist damit nachträglich Herbstmeister und führt die B 3-Tabelle wieder mit fünf Punkten Vorsprung an.

Die korrigierte Tabelle

FC International Nürtingen –  TFC Köngen   2:1

 

 1. ( 1) FC Nürtingen 73 14  12  0   2  69:26  36

 2. ( 2) TFC Köngen 13  10  1   2  44:17  31

 3. ( 3) Wernauer SF 13   8  3   2  52:22  27

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 56%
des Artikels.

Es fehlen 44%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball