Fussball

Zoltan Sebescen rettet und verschießt

05.08.2021 05:30, Von Alexander Schmid, Jens S. Vöhringer und Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal: Während der TV Unterboihingen in der zweiten Runde im Elfmeterschießen ausscheidet, muss der TSV Wendlingen gegen den FC Esslingen ein 0:9-Debakel verkraften. Der TSV Oberboihingen darf sich beim 2:0-Sieg beim reaktivierten Marcel Brandstetter bedanken.

Gekonnter Heber im Oberboihinger Neckarpark: Der SGEHler Benjamin Kastl auf dem Weg zum 2:0. TSVO-Torhüter Daniel Göpferich hat das Nachsehen. Foto: Ralf Just
Gekonnter Heber im Oberboihinger Neckarpark: Der SGEHler Benjamin Kastl auf dem Weg zum 2:0. TSVO-Torhüter Daniel Göpferich hat das Nachsehen. Foto: Ralf Just

Aus 15 mach fünf hieß es gestern Abend in der zweiten Runde des Bezirkspokals. Zehn weitere Mannschaften aus dem Nürtinger Raum sind an einem turbulenten Pokalabend ausgeschieden. Darunter waren auch einige Überraschungen, wie das spektakuläre Aus des TV Unterboihingen beim TSV Adelberg-Oberberken, als Ex-Profi Zoltan Sebescen zum tragischen Helden avancierte oder die verdient 1:4-Niederlage des FV 09 Nürtingen beim B-Kreisligisten TSV Ötlingen. In der dritten Runde kommt es am Sonntag nun unter anderem zum Bezirksliga-Duell zwischen dem FV Neuhausen und dem TSV Neckartailfingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Fußball

Die TSV Oberensingen stürmt an die Tabellenspitze

Fußball-Landesliga: Die TSV Oberensingen verzaubert im Auswärtsspiel beim Tabellenletzten TSV Deizisau zwar nicht mit Traumkombinationen, macht aus der Platzsituation mit einem 2:0-Sieg aber nahezu das Beste. In der ersten Halbzeit hat die Truppe von Trainer Broß gleich doppelt Glück.

Der TSV Deizisau plagt sich aktuell…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit