Fussball

Zehn Sekunden fehlen

08.06.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Regionenliga 3, Frauen

Es sollte nicht sein für die Regionenliga-Fußballerinnen des TB Neckarhausen. Ein Gegentor zum 2:2 in der Nachspielzeit beim VfB Ellenberg besiegelte den Abstieg der ehemaligen Nummer eins im hiesigen Frauenfußball.

Die Gastgeberinnen zeigten mit ihrer rustikalen Spielweise von Beginn an, warum sie in der Fairnesstabelle den letzten Platz belegen. Der TBN hielt aber dagegen und erspielte sich in den ersten 30 Minuten die besseren Torchancen. Zur Führung reichte es allerdings nicht. Ellenberg kam nur durch lange Freistöße in den TBN-Strafraum und einer dieser Bälle führte per Kopf zu einer sehr glücklichen 1:0-Führung. Neckarhausen gab nicht nach und in der 40. Minute steckte Steffi Bahr auf Catherine Camier durch, die den Ausgleich markierte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten