Fussball

Wuchter beendet die Köngener Hoffnungen

02.11.2021 05:30, Von Dennis Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 1: Der favorisierte TV Unterboihingen tut sich beim Derby in der Fuchsgrube recht schwer, dennoch besiegt der Tabellenführer die Grünhemden am Ende deutlich. Die TSV Oberensingen II reist mit einer Klatsche im Gepäck aus Esslingen heim.

Köngens Luca Kluge (links) kann hier noch klären, später erzielte Unterboihingens René Wuchter (rechts) die Vorentscheidung. Foto: Niels Urtel
Köngens Luca Kluge (links) kann hier noch klären, später erzielte Unterboihingens René Wuchter (rechts) die Vorentscheidung. Foto: Niels Urtel

Das ersehnte Derby zwischen dem TSV Köngen II und dem TV Unterboihingen in der Kreisliga A 1 endete mit 4:1 für den favorisierten Primus. Die TSV Oberensingen II hingegen verlor mit 0:5 bei der TSG Esslingen und kommt weiterhin nicht in Tritt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Fußball

Den Serienhelden droht eine Sendepause

Fußball: Denkwürdige Partien produziert der Sport immer mal wieder. Landesligist FC Frickenhausen hat ein solches Match am Samstagnachmittag gegen den TSGV Waldstetten durchlebt. Nicht nur aus sportlichen Gründen wird dieses 1:0 lange in Erinnerung bleiben.

Nein, dies war kein Spiel wie jedes andere, das sich am…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit