Anzeige

Fussball

Wolfschlugens Zweite beim Krimi in Altdorf mit 4:3 obenauf

12.08.2019, Von Klaus Schorr und Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal, 1. Qualifikationsrunde: TSV Beuren und TSV Grötzingen II schon draußen – Raidwangen II kämpft sich in Wernau mit 3:2-Sieg durch

Fünf von acht Vertretern unseres Einzugsgebiets haben die erste Hürde genommen und sind in die erste Bezirkspokalhauptrunde am kommenden Donnerstag eingezogen. Nach einer Aufholjagd setzte sich der favorisierte SV 07 Aich erst im Elfmeterschießen beim ASV Aichwald II durch. Wendlingens Zweite behauptete sich beim TV Deggingen II mit 2:1, während die SGEH II kampflos weiterkam, Lichtenwald trat als Gastgeber nicht an.

Raidwangens Zweite kam mit einem 3:2-Erfolg aus Wernau zurück. In einem wahren Krimi gelang dem TSV Wolfschlugen II ein 4:3-Sieg beim TSV Altdorf II. Ausgeschieden hingegen sind der TSV Beuren, der dem TV Neidlingen II im Elfmeterschießen unterlag, sowie der TSV Grötzingen II, der beim 1:2 gegen den FV Neuhausen II die Segel streichen musste.

ASV Aichwald II – SV 07 Aich 6:7 n. E.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Anzeige

Fußball

Der Betzenberg ist schwer zu erklimmen

Kreisliga B, Staffel 4: Andreas Schmid soll den Vorjahresdritten TSV Neuenhaus in die Kreisliga A führen – Der TSGV Großbettlingen wird auch hoch gehandelt

Die beiden letztjährigen Erstplatzierten Türkspor Nürtingen 73 und TSV Oberensingen sind aufgestiegen, daher sehen die Klassenkameraden im…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten