Anzeige

Fussball

Wolfschlugen siegt im Spitzenspiel

11.11.2019 05:30, Von Bernd Unzeitig — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: Abermals vier Tore: Bahle-Festspiele gehen auch in Altdorf weiter

Im Spitzenspiel setzte sich der TSV Wolfschlugen mit 2:0 gegen Großbettlingen durch und führt die Tabelle jetzt mit drei Punkten Vorsprung an. Dahinter gewann der TSV Grafenberg II (2:1 gegen Aich) mal wieder und festigte Rang drei.

Der erste Wolfschlüger Streich: die TSV-Spieler bejubeln das 1:0 von Manuel Schröter. Foto: Niels Urtel
Der erste Wolfschlüger Streich: die TSV-Spieler bejubeln das 1:0 von Manuel Schröter. Foto: Niels Urtel

Vierter bleibt der TSV Neuenhaus, der sich abermals auf Manuel Bahle verlassen konnte und mit vier Bahle-Toren mit 5:1 in Altdorf gewann. Mit 3:0 siegte der FV 09 II gegen die Bempflinger Reserve. Eine unnötige Heimpleite kassierte der TSV Neckartailfingen II gegen die Raidwanger Zweite. Nach einem 2:0-Arbeitssieg gegen den TSV Grötzingen II hält der TSV Altenriet weiterhin Anschluss an die Spitzengruppe.

TSV Wolfschlugen – Großbettlingen 2:0


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Fußball