Fussball

„Wir können es deutlich besser“

01.09.2016 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Beim 2:1-Derbysieg des FV 09 gegen den TSV Köngen stimmt für 09-Trainer Teufel nur das Ergebnis

Nein, Feinschmecker sind gestern Abend nicht auf ihre Kosten gekommen, der FV 09 Nürtingen und der TSV Köngen kredenzten im Landesliga-Derby fußballerische Magerkost. 09-Trainer Daniel Teufel hatte trotzdem Grund zur Freude. „Super, dass wir das Derby gewonnen haben“, sagte er nach dem 2:1-Sieg seiner Elf. Mit dem Rest war er gar nicht zufrieden.

Köngens Kapitän und Torschütze Kevin Kaiser im Zweikampf mit dem Nürtinger Pavlos Osipidis. Links beobachtet Sven Römer. Foto: Just
Köngens Kapitän und Torschütze Kevin Kaiser im Zweikampf mit dem Nürtinger Pavlos Osipidis. Links beobachtet Sven Römer. Foto: Just

„Wir können es deutlich besser, das haben wir in den letzten beiden Spielen gezeigt“, ärgerte sich der Nürtinger Trainer, „mit der Gesamtleistung bin ich überhaupt nicht zufrieden, mit dem Ergebnis natürlich schon.“ Köngens Trainer Mario Sinko haderte derweil mit der Anfangsphase: „Wir haben die erste Viertelstunde verschlafen und einfach keine Mittel gefunden.“ Erschwerend kam aus seiner Sicht hinzu, dass sich Manuel Eitel beim Warmmachen zerrte und Sinko sein Team umbauen musste. Die taktische Vorgabe war ohne den Mittelfeldrenner über den Haufen geworfen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten