Fussball

„Wir hängen weiter in der Luft“

13.05.2020 05:30, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Geteilte Meinungen nach der gestrigen Bekanntgabe der Beschlussvorlage der drei Landesverbände – Kritik vor allem am neuerlichen Aufschub

Eines war klar: Die Präsidenten der drei Fußball-Landesverbände werden es nicht allen recht machen können. Zwar können die Vereine bis 19. Mai ihre Positionen und Empfehlungen schriftlich einreichen, die gestern verkündete Beschlussvorlage (siehe auch obigen Artikel und Kommentar) hat beim ein oder anderen Klub aber zu großem Unmut geführt.

Herbstmeister, auch nach drei Spielen in der Rückrunde weiterhin punktgleich mit dem FC Esslingen in der Kreisliga A, Staffel 1 – der TV Unterboihingen wird in Letzterer aller Voraussicht nach aber auch in der Saison 2020/21 an den Start gehen, denn: das Torverhältnis der Truppe von Trainer Daniel Zeller ist um 26 Treffer schlechter. Und die Tabellenzweiten werden laut der Vorlage, über die am 20. Juni in einem außerordentlichem Verbandstag abgestimmt werden soll, nicht aufsteigen. „Das ist sehr unglücklich“, meint Zeller. Er hofft nun, dass wie in anderen Verbänden vielleicht auch die Zweiten noch hoch dürfen oder aber die Vorrundentabelle gewertet wird, wodurch sein Team vor den Esslingern die Tabelle anführen würde. Dem TVU-Coach ist die Schwierigkeit der Aufstiegsregelung in Corona-Zeiten durchaus bewusst, eine Beendigung der Saison hält er zudem „für den richtigen Schritt“. Dennoch fühlt er sich mit seiner Mannschaft benachteiligt und erwähnt nochmals die Abschlusswertung nach der Hinrunde, die er gerechter empfindet. „Da hat dann jeder einmal gegen jeden gespielt“, sagt er.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Fußball

TSV Kohlberg holt Wisniewski

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5: Der Neuffener steigt im Juli ein

Der TSV Kohlberg hat einen neuen Trainer verpflichtet: Stefan Wisniewski, zuletzt beim FV 09 Nürtingen II, übernimmt ab Juli den Trainerposten bei den Jusi-Kickern zusammen mit dem bisherigen TSVK-Spielertrainer Martin Schaich. Für den 41-jährigen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten