Fussball

Wieder hängende Köpfe

22.10.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga, Frauen: Der FV 09 Nürtingen bleibt Tabellenletzter

Unverändert bleibt die Situationen bei den Verbandsliga-Fußballerinnen des FV 09 Nürtingen. Auch beim FFV Heidenheim gab es nichts Zählbares, das Schlusslicht kehrte mit einer 0:2-Niederlage heim.

Positiv bleibt weiterhin die enge Tabellensituation, die das rettende Ufer nicht jetzt schon in unerreichbare Ferne rücken lässt.

Defensiv stabil stehen, kein schnelles Gegentor bekommen und in der Offensive Nadelstiche setzen – das waren die Vorgaben des Nürtingers Trainer Klaus Bieber. Tatsächlich brachte die defensive Ausrichtung zu Beginn mehr Stabilität in das Nürtinger Spiel. Zwar hatten die Gastgeberinnen gleich in der 3. Minute die erste Großchance, nachdem ein verunglückter Rückpass auf Torspielerin Mia Staudenmayer von Ramona Schmid abgefangen wurde. Doch die Heidenheimerin scheiterte an der super reagierenden 09-Torfrau. Dann aber setzten die Gäste die Vorgaben des Trainers vor allem in der ersten Halbzeit gut um.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Fußball

Mit den Inzidenzen steigt der Frust

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Die Vereine hoffen auf eine Fortsetzung der Saison und darauf, dass die Politik Perspektiven aufzeigt

Die Freude bei den Amateurfußballern war nur von kurzer Dauer. Die Aussicht auf eine baldige Rückkehr aufs Spielfeld ist mit den wieder steigenden Inzidenzzahlen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten