Anzeige

Fussball

Wieder acht Tore

06.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal, 1. Runde

Auch im zweiten Anlauf fielen in der Partie zwischen dem TSV Neuenhaus und dem SV Ebersbach II acht Tore. Diesmal endete das Spiel aber nicht 4:4 wie vor neun Tagen – nachdem das fällige Elfmeterschießen wegen Dunkelheit nicht mehr durchgezogen werden konnte –, sondern 5:3 für die „Häfner“. Die gewannen klar und deutlich, wie Abteilungsleiter Peter Wörner zu Protokoll gab. „Das war eine ziemlich eindeutige Angelegenheit“, so Wörner. Tore: 0:1 (9.), 0:2 (15.), 1:2 (28.) Nicola Portoghese, 2:2 (34.) Steffen Bauer, 3:2 (43.), 4:2 (61.), 5:2 (65.) Valmir Dana, 5:3 (80.). jsv

Fußball

Das Abstiegsgespenst im Nacken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FC Frickenhausen und der TSV Köngen müssen ihre schweren Heimspiele unbedingt gewinnen

Drei Spieltage vor Saisonende sieht es für das Trio aus dem Raum Nürtingen alles andere als gut aus. Der spielfreie FV 09 Nürtingen ist längst abgestiegen, das gleiche Schicksal…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten