Fussball

Wie ein Sieg

17.10.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2

„Das fühlt sich an wie ein Sieg“, freute sich Frank Münchinger vom Trainerteam des TSV Wendlingen II gestern Abend nach dem späten Ausgleich zum 3:3 gegen den TSV Berkheim II. Die Lauterstädter bleiben zwar Letzter, doch der erste Punktgewinn, und das mit einer absoluten Not-Elf, sollte Auftrieb geben. „Es war ein gerechtes und verdientes Remis“, sagte Münchinger, der froh war, dass Timo Mayer ausgeholfen und der Mannschaft mehr Stabilität verliehen hat. „Wir hatten aber auch Glück mit dem Schiedsrichter.“ Tore: 0:1 (23.) Sercan Avci, 1:1 (47.) Daniel Wager, 1:2 (63.), 1:3 (74.) Roland Riemer, 2:3 (80.) Maximilian Wappler mit einem Traumtor aus gut 20 Metern, 3:3 (90.) Dennis Bauer. uba

Fußball