Fussball

Wichtiger Derbysieg

10.10.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: B-Juniorinnen-Oberliga

Die B-Juniorinnen des FV 09 Nürtingen holten sich mit einem 2:0-Sieg im Nachholspiel vom ersten Spieltag trotz zahlreichen Ausfällen drei wichtige Punkte im Derby gegen den FV Vorwärts Faurndau.

Von der ersten Minute an machten die Nullneunerinnen Druck und wurden schnell belohnt in der 10. Minute belohnt. Nach einem Einwurf von Anna-Lena Wohlfahrt hatte die Faurndauer Abwehr große Probleme, Aulona Ashani schaltete am schnellsten und schob den Ball zum 1:0 ins lange Ecke. Die 09-Kickerinnen wollten nachlegen, aber sie nutzten ihre Möglichkeiten nicht. Sofia Papadopoulou hatte Pech, als ihr 40-Meter-Knaller knapp übers Tor segelte. Kurz vor der Halbzeit scheiterte Lea Egner nach einem mustergültigen Pass von Lena Urbanitsch in die Nahtstelle der FVF-Abwehr alleine vor dem Gehäuse.

Nach dem Seitenwechsel machte die Heimmannschaft weiter Druck. Franziska Bayer bediente Anna Walter, die den Ball clever ins linke untere Eck schob (46.). Nun zogen sich die 09-Mädels zurück und geben das Spiel komplett aus der Hand. Die Faurndauerinnen fanden immer besser ins Spiel. Die größte Chance vereitelte Celine Schmetzer, die einen Schuss über die Querlatte lenkte (77.). In der Nachspielzeit nochmals eine gut herausgespielte Möglichkeit für den FV 09, Antonella Protrkic umspielte zwei Abwehrspielerinnen, doch dann verpasste sie den Torabschluss (84.).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 80% des Artikels.

Es fehlen 20%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten