Fussball

Wendlinger D-Junioren in höchster Spielklasse

28.11.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die D-Junioren des TSV Wendlingen sind Herbstmeister in der Bezirksstaffel und haben sich mit dieser starken Hinrunde für die Talentrunde, die höchste Spielklasse in diesem Altersbereich in Deutschland, qualifiziert. Mit 22 Punkten und einem Torverhältnis von 34:3 stellen die Wendlinger Jungs den besten Sturm und die beste Abwehr in der Bezirksstaffel. Im Frühjahr geht es dann also gegen Teams wie den VfB Stuttgart, die Stuttgarter Kickers oder den SSV Ulm 1846. Die erfolgreiche Mannschaft: Hintere Reihe von links Jannik Pfänder, Konstantin Weiß, Timm Hammel, Cedric Young, Rico Däschler, Luca Ungerer; mittlere Reihe von links Veljko Mladenovic, Noah Ibert, Pascal Schwickert, Marlon Lander, Nico Schall, Tim Glaser; vordere Reihe von links Maximilian Weiß, Maurice Trinks. Foto: tsvw

Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten