Fussball

Wendlingen/Ötlingen ist Herbstmeister

03.12.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga, Frauen

Die Bezirksliga-Fußballerinnen der SGM Wendlingen/Ötlingen bezwangen den VfB Reichenbach mit 4:1 (2:1). Damit überwintert die SG nach drei Siegen in drei Spielen an der Tabellenspitze. In der Anfangsphase waren die Reichenbacherinnen das stärkere Team. Dann aber kam die Spielgemeinschaft besser zurande. Nach einer Viertelstunde nutzte Witzler eine zu kurze Abwehr der VfB-Hintermannschaft nach einem Eckball von Eichhorst und traf zum 1:0. Die Gastgeberinnen hatten in der Folgezeit die klareren Aktionen und mehr Spielanteile. Nach einem weiten Abschlag von SGM-Torhüterin Kurutz traf Haußmann mit einem Heber zum 2:0 (23.). Dann machte der 1:2-Anschlusstreffer durch Lumesberger das Spiel wieder spannend (41.).

Im zweiten Durchgang entwickelte sich eine spannende Partie. Reichenbach drückte auf den Ausgleich und die SGM wartete geduldig auf ihre Chance. Erst nach der Gelb-Roten Karte von Lumesberger (76.) verlor der VfB seine Linie. Nach Vorarbeit von Bestenlehner konnte Wager mit einem Heber das 3:1 erzielen (86.). Drei Zeigerumdrehungen erzielte Haug den 4:1-Endstand. re

SGM Wendlingen/Ötlingen: Kurutz; Haug, Fischer, Schaible, Schenk (75. Orlando), Bestenlehner, Eichhorst (56. Retter), Vogel, Schad, Witzler (78. Wager), Haußmann (89. Woelki).

Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten