Fussball

Wendlingen siegt und verschafft sich Luft

24.09.2018 00:00, Von Dennis Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: 2:1-Erfolg gegen die TSG Esslingen – Köngen II lässt sich mit 0:7 beim neuen Primus FVP abwatschen

Den zweiten „Dreier“ holte sich der TSV Wendlingen beim knappen, aber verdienten 2:1-Heimsieg gegen die TSG Esslingen. Weder im Spiel noch vor dem Tor hatte der TSV Köngen II eine Chance bei der 0:7-Pleite gegen den neuen Spitzenreiter FV Plochingen.

Edrisa Sanneh und der TSV Wendlingen (in Blau) waren gestern einen Schritt schneller als die Gäste aus Esslingen. Foto: Urtel
Edrisa Sanneh und der TSV Wendlingen (in Blau) waren gestern einen Schritt schneller als die Gäste aus Esslingen. Foto: Urtel

Der gestürzte Tabellenführer TV Hochdorf kassierte gegen den Aufstiegsaspiranten aus Harthausen seine erste Pleite.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Fußball

Handschlag mit Franz Beckenbauer

Lokale Fußballgrößen von einst: Hermann Quast und der FV 09 Nürtingen waren in Württemberg eine große Hausnummer

Die jüngeren Leser kennen Hermann Quast von seinem kommunalpolitischen Engagement als Stadt- und Kreisrat. Die älteren werden sich wahrscheinlich noch gut an den exzellenten Fußballspieler,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten