Fussball

Wendlingen rutscht erneut ab

12.11.2018 00:00, Von Dennis Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: Nach der 2:4-Pleite gegen den VfB Reichenbach richtet sich der Blick wieder nach unten

Der TSV Wendlingen behielt trotz zwischenzeitlichem 2:2-Remis keinen Punkt im eigenen Stadion gegen den VfB Reichenbach. Der TSV Köngen II brachte vor allem in der Offensive beim 0:1 gegen Ebersbach nichts zustande.

Zu viel gewollt, am Ende leer ausgegangen und mit hängenden Köpfen von dannen geschlichen: Die Fußballer des TSV Wendlingen. Foto: Just
Zu viel gewollt, am Ende leer ausgegangen und mit hängenden Köpfen von dannen geschlichen: Die Fußballer des TSV Wendlingen. Foto: Just

Der TSV Harthausen pirschte sich mit seinem 2:0-Sieg in Esslingen an den spielfreien Primus FV Plochingen ran.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Fußball

2300 Euro für krebskranke Kinder

Die Fußballabteilung des TSV Harthausen hat im Januar und Februar einen Spendenlauf organisiert, dessen Erlös in Höhe von 2300 Euro dem Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen zugutekommt. Vor ein paar Tagen fand die Scheckübergabe statt. Dabei entstand auch die Aufnahme mit (von links) Anton Hofmann, Vorsitzender des Fördervereins,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten