Fussball

Wendlingen macht’s wieder spannend

22.05.2017 00:00, Von Dennis Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: TSV Wolfschlugen nach Niederlage gegen TV Hochdorf so gut wie abgestiegen – TSVO nur Remis

Und schon ist in der Meisterschaft wieder alles offen: Nach einer 1:2-Niederlage bei der SG Eintracht Sirnau ist der Vorsprung von Spitzenreiter TSV Wendlingen auf den TSV Berkheim auf einen Zähler geschrumpft. Der TSV Wolfschlugen hingegen muss sich nach der Niederlage gegen Hochdorf wohl mit dem Abstieg abfinden.

A1-Toptorjäger Sascha Foschi (in Blau) trifft in dieser Szene ausnahmsweise nur den Pfosten – sein TSVO hat den Sieg am Ende verpasst. Foto: Just
A1-Toptorjäger Sascha Foschi (in Blau) trifft in dieser Szene ausnahmsweise nur den Pfosten – sein TSVO hat den Sieg am Ende verpasst. Foto: Just

Dem TSV Oberboihingen gelang im Spitzenspiel gegen die TSG Esslingen nicht mehr als ein 3:3.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Fußball