Fussball

Wendlingen feiert ein Schützenfest

28.11.2016 00:01, Von Dennis Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2: 10:0 gegen Hochdorf – TVU ebenfalls mit 6:0-Kantersieg

Der TSV Wendlingen II wie auch der TV Unterboihingen gewannen deutlich ihre Spiele und bleiben im Gleichschritt an den Spitzenteams TSV Sielmingen und TSV Denkendorf II dran. Der TSV Wolfschlugen II verlor indes gegen jenen Spitzenreiter TSV Sielmingen mit 0:2.

Die Spielgemeinschaft Wernau/Inter Nürtingen II und der TFC Köngen trennten sich 1:1 unentschieden.

TV Unterboihingen – TSV Wernau II 6:0

Anfangs hatten die Hausherren gegen die Zweite des TSV Wernau Probleme, doch „letztlich gewannen wir durch die individuelle Klasse und Fitness“, sagte Unterboihingens Abteilungsleiter Christian Hiergeist. Wichtige drei Punkte nach der jüngsten Pleite des TVU. Tore: 1:0 (10.) Daniel Friesz, 2:0 (21.) Sebastian Beck, 3:0 (42.), 4:0 (54.) Gianluca Nuzzello, 5:0 (62.) Anil Göral, 6:0 (90.) Nuzzello.

TSV Wendlingen II – TV Hochdorf II 10:0


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Fußball

Mit den Inzidenzen steigt der Frust

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Die Vereine hoffen auf eine Fortsetzung der Saison und darauf, dass die Politik Perspektiven aufzeigt

Die Freude bei den Amateurfußballern war nur von kurzer Dauer. Die Aussicht auf eine baldige Rückkehr aufs Spielfeld ist mit den wieder steigenden Inzidenzzahlen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten