Fussball

Weitere Spielabsagen

22.03.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball

Die Spielabsagen im Fußball-Bezirk nehmen kein Ende. Wie sich bereits Anfang der Woche angedeutet hat, können einige der für heute Abend eingeplanten Nachholpartien nicht ausgetragen werden. Erwischt hat es in der Kreisliga A 2 wieder einmal den TSV Grafenberg, der laut Staffelleiter Johannes Veit zwar alles versucht hat, um eine Ersatzspielstätte zu finden, dabei aber ohne Erfolg blieb. Die im Vorfeld bereits auf den heutigen Donnerstag verschobene Partie gegen die SPV 05 Nürtingen wird daher erneut verlegt. Am Dienstag, 1. Mai, um 15 Uhr, nehmen die beiden Teams einen erneuten Anlauf.

Auch das Nachholspiel in der Kreisliga B 4 zwischen dem TSV Altenriet und dem SV 07 Aich fällt witterungsbedingt aus. Zumindest vorläufig grünes Licht hat hingegen die Spielgemeinschaft Reudern/Oberensingen in der Kreisliga B 6 gegeben, wie Staffelleiter Rudolf Cserny gestern mitteilte. Der Platz im Aspach sei bespielbar, das Duell zwischen der elftplatzierten SG und dem Tabellenzehnten TSV Oberlenningen sollte also wie geplant über die Bühne gehen, ebenso wie der Lokalkampf in der B 2 zwischen dem TFC Köngen und dem TSV Wolfschlugen II. Lediglich von ursprünglich 19 Uhr auf 19.30 Uhr verschoben wurde die Partie in der Kreisliga A 2 zwischen dem TSV Raidwangen und dem TV Unterlenningen. als

Fußball

Mit den Inzidenzen steigt der Frust

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Die Vereine hoffen auf eine Fortsetzung der Saison und darauf, dass die Politik Perspektiven aufzeigt

Die Freude bei den Amateurfußballern war nur von kurzer Dauer. Die Aussicht auf eine baldige Rückkehr aufs Spielfeld ist mit den wieder steigenden Inzidenzzahlen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten