Fussball

Weiter ungeschlagen

12.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 1, Frauen

Die Landesliga-Fußballerinnen des TSV Wendlingen sind auch nach sechs Spieltagen weiterhin ungeschlagen. Am Sonntag kam die Elf von Trainer Simon Heller im Spitzenspiel bei Tabellenführer SV Winnenden zu einem 0:0-Unentschieden.

Der TSVW startete holprig. Die Gastgeberinnen waren von Anfang an spielbestimmend, die Wendlingerinnen fanden nicht zu ihrem Spiel. Erst nach etwa 25 Minuten konnten sich die Gäste befreien und ihrerseits ein paar gute Angriffe fahren, die aber nicht zum Erfolg führten. So spielte sich das Geschehen zumeist zwischen den Strafräumen ab und man ging mit dem 0:0 in die Pause.

Richtig in den Spielfluss kamen die TSVW-Kickerinnen in der zweiten Halbzeit und erspielten sich einige sehr gute Chancen, die aber alle von der gut stehenden SVW-Abwehr zunichte gemacht wurden. Zwischen der 60. und 75. Minute verflachte das Spiel, danach gaben die TSVW-Frauen nochmals Gas und erspielten sich gute Möglichkeiten. Aber der Ball wollte nicht ins Tor. Von Winnenden war in der Schlussphase nichts mehr zu sehen, die Gastgeberinnen waren froh, als der Schiri abgepfiffen hat und es beim 0:0 geblieben war. Am nächsten Sonntag um 13 Uhr wollen die Wendlingerinnen daheim gegen die SpVgg Gröningen-Satteldorf ihre Serie fortsetzen. ust/ls

SV Winnenden – TSV Wendlingen 0:0


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 76% des Artikels.

Es fehlen 24%



Fußball

Die TSV Oberensingen stürmt an die Tabellenspitze

Fußball-Landesliga: Die TSV Oberensingen verzaubert im Auswärtsspiel beim Tabellenletzten TSV Deizisau zwar nicht mit Traumkombinationen, macht aus der Platzsituation mit einem 2:0-Sieg aber nahezu das Beste. In der ersten Halbzeit hat die Truppe von Trainer Broß gleich doppelt Glück.

Der TSV Deizisau plagt sich aktuell…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit