Anzeige

Fussball

„Weilimdorf statt Schuhe an den Nagel“

25.08.2018, Von Harald Landwehr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga: TSVO-Konkurrent hat Ex-Nationalspieler Tobias Weis verpflichtet

Foto: Eibner
Foto: Eibner

Exakt 98 Erstligaspiele hat Tobias Weis zwischen 2008 und 2014 für die TSG 1899 Hoffenheim und Eintracht Frankfurt bestritten. Anfang Juni 2009 hatte der gebürtige Schwäbisch Haller dann beim 7:2 gegen die Vereinigten Arabischen Emirate seinen einzigen Einsatz in der deutschen A-Nationalmannschaft. In der laufenden Saison geht der 33-Jährige in der Landesliga für Oberensingens Konkurrenten TSV Weilimdorf auf Torejagd. Im Interview erzählt er, wie es zu diesem Sensationstransfer kam.

Tobias Weis, auf welchen Wegen landet ein ehemaliger Nationalspieler in der württembergischen Landesliga, Staffel 2?

Das Ganze ist ein Freundschaftsdienst für Bessem Lamari, einen meiner dicksten Kumpel seit Kindertagen. Der ist Betreuer beim TSV Weilimdorf und hat mich so lange bearbeitet, bis ich zugesagt habe.

Was wäre die sportliche Alternative für diese Saison gewesen?

Ich hätte meine Karriere beendet. Das wollte ich schon vor eineinhalb Jahren tun, dann kam nochmal ein Kontakt zum FSV 08 Bissingen in der Oberliga zustande. Und jetzt eben Weilimdorf anstatt Schuhe an den Nagel.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Fußball

Der FCF jubelt nach Köngener Patzer

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Frickenhausen baut Vorsprung auf vier Zähler aus – SGEH verlässt die Abstiegsregion – TSVN geht baden

Der Ostermontag ist gestern zum Festtag für den FC Frickenhausen geworden. Der Tabellenführer der Bezirksliga hat mit einem souveränen 4:0-Heimsieg über den FC…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten