Fussball

Waldstetten holt Ex-Profi Bernd Maier

22.12.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2

Bernd Maier. Foto: Ralf Just
Bernd Maier. Foto: Ralf Just

Die Verantwortlichen des Landesligisten TSGV Waldstetten sind bei der Suche nach einem Nachfolger für Mirko Doll, von dem sich der Verein vor knapp zwei Wochen getrennt hat, schneller als geplant fündig geworden. Der Neue auf der TSGV-Trainerbank heißt Bernd Maier, der zuletzt ein halbes Jahr pausierte und davor sechs Jahre beim Waldstettener Nachbarverein SG Bettringen, den er auch in die Landesliga geführt hatte, tätig war. Das hat der Verein am vergangenen Freitag publik gemacht. Maier gehörte der Mannschaft des SSV Ulm 1846 an, die von der Regionalliga in die Bundesliga durchmarschiert ist. Weitere Stationen des 47-Jährigen als Spieler waren unter anderem der VfR Aalen und der FC Heidenheim. Insgesamt brachte es Maier in der Ersten und Zweiten Bundesliga auf fast 100 Einsätze. „Bernd war unser Wunschkandidat, die Gespräche sind sehr positiv gewesen, da waren wir auf Anhieb auf einer Wellenlänge“, freut sich der Sportliche Leiter Markus Diezi. uba

Fußball

Hellmann kommt für Grgic

Fußball: Landesligist FC Frickenhausen rüstet auf der Torhüterposition nach.

Fußball-Landesligist FC Frickenhausen hat auf den Abgang von Denis Grgic zum Liga-Rivalen TSVgg Plattenhardt reagiert und einen neuen Torhüter verpflichtet. Marvin Hellmann wechselt vom Bezirksligisten FV Plochingen in den Tischardtegart. „Da…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit