Fussball

Wäldenbronn zieht seine Erste zurück

06.02.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Beim TSV Wäldenbronn-Esslingen gehen die Lichter aus. Der Verein aus dem Norden der Kreismetropole zieht seine Kreisliga-A-Mannschaft zurück und wird zur Rückrunde nicht mehr antreten. Die zweite Mannschaft kämpft dagegen weiter in der Kreisliga B 1 um Punkte. So ist der Plan.

Szenenkenner haben es kommen sehen, dass die Wäldenbronner nach dem Abstieg aus der Bezirksliga in der letzten Saison gleich nach ganz unten durchgereicht werden. Zu groß war der Aderlass in jüngster Vergangenheit. Mit Benjamin Kober (TSV Berkheim), Dejan Pantelic (SV Mettingen) und Yannick Joos (hört auf) haben in der Winterpause drei weitere Leistungsträger dem Verein den Rücken gekehrt. Trainer Michael Schäberle hat nach ersten Gesprächen im Januar ebenfalls einen Rückzieher gemacht.

Es ist der vorläufige Tiefpunkt für einen Traditionsverein, der 1997/98 noch in der Oberliga gespielt hat. „Das tut mir sehr weh“, sagt Vorstandsmitglied Rainer Elbe. Das Wäldenbronner Urgestein, das jahrelang an vorderster Front gekämpft hat, sieht keine Alternative mehr zum Rückzug: „Wir melden die A1-Mannschaft ab, das ist Fakt.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten