Fussball

Vorfreude vor dem brisanten Derby

19.09.2014 00:00, Von Alexander Thomys — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: Der FV 09 erwartet den zwei Plätze besser dastehenden TSV Neckartailfingen

Lokalderbys sind immer besondere Spiele und sorgen in den jeweiligen Lagern für spürbare Vorfreude. So auch an diesem Sonntag, wenn der FV 09 Nürtingen den TSV Neckartailfingen erwartet. Es ist zugleich das Spitzenspiel des siebten Bezirksliga-Spieltages: Die Nullneuner liegen auf Rang vier, die „Zackenbarsche“ stehen gar an zweiter Stelle.

Neckartailfingens Kapitän Dominic Ruopp wirft sich in eine Flanke von Oliver Scherb. Der FV 09 Nürtingen und der TSVN trennten sich vor einem Jahr im Wörth-Stadion 1:1. Foto: Urtel
Neckartailfingens Kapitän Dominic Ruopp wirft sich in eine Flanke von Oliver Scherb. Der FV 09 Nürtingen und der TSVN trennten sich vor einem Jahr im Wörth-Stadion 1:1. Foto: Urtel

Mit einem starken Gegner bekommt es indes auch der TSV Wendlingen zu tun, der beim Tabellendritten SC Altbach antritt. Der FC Frickenhausen II muss dagegen zu Schlusslicht VfL Kirchheim.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten