Fussball

Von Oslo nach Weilheim

06.06.2012 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Kohlberg hat vor dem Relegationsstart Personalsorgen

Die erste Zwischenetappe haben sie erreicht, mehr aber auch nicht. Heute Abend um 18 Uhr wollen die beiden Vizemeister TSV Kohlberg (B 5) und TSV Ötlingen (B 6) im Lindachstadion in Weilheim den nächsten Schritt Richtung Kreisliga A machen. Aber beide müssen im ersten Relegationsspiel wichtige Spieler ersetzen.

Sie wollen heute Abend genauso jubeln wie am Sonntag: Kohlbergs Spielertrainer Kevin Hartlieb (rechts) und Spielleiter Marco Medel. Foto: Balz
Sie wollen heute Abend genauso jubeln wie am Sonntag: Kohlbergs Spielertrainer Kevin Hartlieb (rechts) und Spielleiter Marco Medel. Foto: Balz

Relegationsspiele sind immer Höhepunkte am Ende einer langen Saison, die will sich natürlich niemand entgehen lassen. Auch Kevin Hartlieb nicht. Der Spielertrainer des TSV Kohlberg musste am Montag um halb sieben beruflich nach Oslo, auf Montage. Eigentlich sollte die bis Freitag dauern, doch Hartlieb schwebt heute Nachmittag gegen 14 Uhr wieder in Stuttgart ein. Und dann geht’s ab unter die Limburg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Fußball