Fussball

Vom Punkt aus fehlt das Glück

14.01.2016 00:00, Von Markus Bieger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Neckartailfingen wird beim Hallenturnier des TSV Neckartenzlingen Zweiter hinter Glems

Alb-Bezirksligist TSV Glems hat die 37. Auflage des Hallenfußballturniers des TSV Neckartenzlingen gewonnen. Die Truppe vom Albtrauf sicherte sich den Titel durch einen 6:5-Endspielerfolg nach Neunmeterschießen gegen Vorjahressieger TSV Neckartailfingen. Die vom Ausrichter reibungslos durchgeführte Veranstaltung war gut besucht und bot bei schöner Stimmung viele spannende Duelle.

Torschützenkönig Robin Plachy vom TSV Neckartailfingen ging im Finale des Neckartenzlinger Hallenturniers ebenso leer aus wie sein Team. Der Vorjahressieger unterlag im Endspiel dem TSV Glems mit 5:6 nach Neunmeterschießen. Foto: Urtel
Torschützenkönig Robin Plachy vom TSV Neckartailfingen ging im Finale des Neckartenzlinger Hallenturniers ebenso leer aus wie sein Team. Der Vorjahressieger unterlag im Endspiel dem TSV Glems mit 5:6 nach Neunmeterschießen. Foto: Urtel

In der Vorrunde zogen in Gruppe A der schon gewohnt starke FC Reutlingen als Gruppensieger und Gastgeber TSV Neckartenzlingen ins Viertelfinale ein. Der TSV Jesingen II und der FC Mittelstadt mussten die Segel streichen. In Gruppe B setzten sich Neckartailfingen mit dem besseren Torverhältnis und der TSV Wolfschlugen im Gleichschritt durch. Plattenhardt II reichten vier Punkte nicht und auch die Erste der SG Poltringen/Pfäffingen hatte das Nachsehen. In Gruppe C ließ Glems bereits in der Gruppenphase nichts anbrennen und bilanzierte mit drei Siegen klar auf Platz eins vor dem TV Bempflingen, dessen vier Punkte zum Weiterkommen reichten. Die Reserve der SG Poltringen/Pfäffingen und Ermstal Türkspor Dettingen landeten auf den Plätzen. Gleichfalls dominierte der TSV Sondelfingen mit neun Punkten seine Gegner in Gruppe D. Die Runde der letzten acht komplettierte der TSV Altdorf vor Neckartailfingen II und dem chancenlosen SKV Eningen/Achalm.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Fußball

„Wir probieren es“

Fußball-Bezirkspokal: Der Neckar-Fils-Cupsieger soll auf jeden Fall sportlich ermittelt werden, ob’s bis zum 4. Juli reicht ist offen

Der Fußballbezirk Neckar-Fils will auf jeden Fall einen Pokalsieger und damit den Nachfolger des Vorjahresgewinners TSV Deizisau küren. Ob das termingerecht klappen wird, steht…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten