Anzeige

Fussball

Vier kalte Duschen in der Heininger Sauna

28.08.2017, Von Reimund Elbe — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Köngener stoßen beim Hitzekick gegen den Titelanwärter an Grenzen

Der Lehrmeister zeigte dem Lehrling selbst bei 31 Grad im Schatten sein Können: Landesliga-Titelfavorit FC Heiningen hat am Samstagnachmittag den Kollegen aus Köngen per 4:0 (3:0) die Grenzen aufgezeigt.

In dieser Szene hatte der TSV Köngen (links Rafael Horeth) Glück. Beim 0:4 in Heiningen war der TSVK aber chancenlos. Foto: Just
In dieser Szene hatte der TSV Köngen (links Rafael Horeth) Glück. Beim 0:4 in Heiningen war der TSVK aber chancenlos. Foto: Just

„Ich kann mich an keine nennenswerte Chance der Köngener erinnern“, rekapitulierte FCH-Trainer Denis Egger nach dem Match – und der 29-Jährige lag damit nicht falsch. Außer einigen harmlosen Begebenheiten am und im Heininger Strafraum tat sich tatsächlich im direkten Wirkungsbereich von Heiningens Keeper Raphael Maskow recht wenig. Den Köngenern – weiter punktlos – blieb nach dem Abpfiff folglich nur artiges Gratulieren.

Für TSVK-Rückkehrer Felix Lache stellte dieser Lauf der Dinge vor 120 Zuschauern keine große Überraschung dar. „Die frühe Führung war natürlich Wasser auf die Mühlen des FC“, bilanzierte der Keeper, „auf dem heimischen Kunstrasen sind die Heininger nach solch einem Auftakt in ihrem Spiel kaum noch zu bremsen.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Fußball

Die Großwetterlage bessert sich

Fußball: Der Staffeltag der Frauen und Mädchen in Ötlingen schafft Perspektiven – Positiver Wandel in der Bezirksliga

Die Anzahl der Frauen- und Mädchenteams im Fußball-Bezirk Neckar-Fils stabilisiert sich – das war die Kernbotschaft des Staffeltags im Ötlinger Rübholz am Dienstagabend. Dieser Fakt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten