Fussball

Viel Gesprächsbedarf im Täle

14.11.2014 00:00, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Zum FCF kommt heute mit dem TV Echterdingen das nächste Kaliber – Köngen muss zu Calcio

Es geht weiter Schlag auf Schlag in der Landesliga. Zeit zum Durchschnaufen bleibt weder dem FC Frickenhausen noch dem TSV Köngen, obwohl beide noch an den Enttäuschungen der Vorwoche zu knappern haben. Während der FCF schon heute (19 Uhr) gegen den TV Echterdingen die Chance hat, die Bettringen-Pleite vergessen zu machen, hofft Köngen am Sonntag bei Calcio Leinfelden-Echterdingen im Abstiegskampf Boden gut machen zu können.

Der Gesprächsbedarf war diese Woche in Frickenhausen groß, schließlich standen in Bettringen laut FCF-Trainer Bernd Bauer 15 Individualisten, aber keine Mannschaft auf dem Platz. Foto: Urtel
Der Gesprächsbedarf war diese Woche in Frickenhausen groß, schließlich standen in Bettringen laut FCF-Trainer Bernd Bauer 15 Individualisten, aber keine Mannschaft auf dem Platz. Foto: Urtel

„Keine Frage, Echterdingen ist die Mannschaft der Stunde“, sagt Frickenhausens Trainer Bernd Bauer. Der Respekt vor den Gästen, die heute Abend im Stadion Tischartegart vorspielen, ist groß. Schließlich hat der TVE eine beeindruckende Serie im Gepäck. Fünf Siege und ein Unentschieden konnte die Truppe von den Fildern in den letzten sechs Partien verbuchen. Ein Lauf, der die holprig gestarteten Echterdinger mittlerweile bis auf Platz vier gespült hat. „So ganz unrecht hat er damit nicht“, freut sich TVE-Trainer Alexandar Kalic über die Blumen aus dem Täle. „Wir sind ganz zufrieden, aber auch andere Mannschaften haben gute Serien.“ Überschwängliche Euphorie klingt anders. Die kann sich bei der engen Tabellenkonstellation aber auch wirklich keiner leisten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Fußball

Wilder Ritt im Sportpark Goldäcker

Fußball-Landesliga: Die TSV Oberensingen geht in einem rasanten Spiel beim TV Echterdingen schnell mit 3:0 in Führung, muss aber dennoch lange um den zweiten Saisonsieg bangen, den letztlich Yannik Kögler nach einem Konter eintütet.

Nach 21 starken Minuten schien Fußball-Landesligist TSV Oberensingen gestern Abend beim…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit