Fussball

VfB stürmt auf Platz zwei

16.10.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

Der VfB Neuffen ist gestern Abend mit einem 7:1-Triumph beim TSV Ötlingen II im Dauerregen auf Platz zwei gestürmt. Ötlingens Trainer Nikolaos Filios sprach von einem auch in der Höhe verdienten Sieg und von einem „Totalausfall“ seines Teams. Tore: 0:1 (2.) Ercan Gencay, 0:2 (10.) Marco Schrade, 0:3 (32.) Dominik Babler (Eigentor), 0:4 (43.) Maximilian Wohlfart, 0:5 (72.) Luis Kronewitter, 1:5 (85.) Philipp Horak, 1:6 (90.) Kronewitter, 1:7 (90.+2) Alseny Conte. uba

Fußball

Handschlag mit Franz Beckenbauer

Lokale Fußballgrößen von einst: Hermann Quast und der FV 09 Nürtingen waren in Württemberg eine große Hausnummer

Die jüngeren Leser kennen Hermann Quast von seinem kommunalpolitischen Engagement als Stadt- und Kreisrat. Die älteren werden sich wahrscheinlich noch gut an den exzellenten Fußballspieler,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten