Anzeige

Fussball

VfB am Schluss eiskalt

13.04.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

Mit einem eiskalten Schlussspurt hat der VfB Neuffen dem TSV Linsenhofen gestern beim 3:1 noch die Butter vom Brot genommen. „Das war ganz bitter, wir hätten den Sack zum 2:0 längst zumachen müssen, aber irgendwie fehlt dieses Jahr das letzte Quäntchen Siegeswille“, so ein enttäuschter TSVL-Abteilungsleiter Jörg Abele hinterher. Ahmet Celebi brachte die Gastgeber in Führung (21.), doch Marian Cojocaru (81., 88.) und Axel Kicherer (90.) drehten den Spieß in der Schlussphase noch um. kls

Fußball

Nächstes Kapitel im Oberensinger Märchen

Fußball-Relegation: Die TSVO nimmt auch die zweite Hürde in Eislingen gegen Türkspor Neu-Ulm mit 3:1 und trifft nun im „Traumfinale“ auf den TSV Köngen

Das Märchen von der Rückkehr der TSV Oberensingen auf die überregionale Fußballbühne nach 44 langen Jahren ist um eine Erzählung reicher, jetzt fehlt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten