Fussball

Unterensingen überrascht Spitzenreiter TFC

09.09.2013 00:00, Von Manfred Bründl — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B 3: 4:2-Sieg bringt den FCU selbst auf Platz zwei – FVP übernimmt die Spitze – FC Inter kommt in Schwung

Weiter im Aufwind befindet sich der FC Unterensingen, der den bisherigen Tabellenführer TFC Köngen mit 4:2 auf die Heimreise schickte und jetzt selbst Zweiter ist. Neuer Klassenprimus ist der FV Plochingen, der sich gegen den Lokalkontrahenten TSV Wernau II ungefährdet mit 4:0 durchsetzte.

Der FC Unterensingen (schwarze Trikots) stürzte den TFC Köngen vom Tabellenthron und ist nach dem 4:2-Sieg nun selbst Zweiter in der B 3. Foto: Just
Der FC Unterensingen (schwarze Trikots) stürzte den TFC Köngen vom Tabellenthron und ist nach dem 4:2-Sieg nun selbst Zweiter in der B 3. Foto: Just

Nichts zu holen war auf heimischem Gelände für den FC Nürtingen 73 II gegen den VfB Reichenbach II (2:5). Ebenso auf verlorenem Posten stand der TSV Wendlingen II gegen den FC International Nürtingen, die Gäste entschieden die Partie mit 5:2 für sich. Um zwei Plätze nach oben verbesserte sich die TSV Oberensingen II durch ein glattes 3:0 gegen den TSV Notzingen. Die „Sandhasen“ rangieren jetzt auf Rang vier. Direkt dahinter lauern die Wernauer Sportfreunde nach dem 3:1-Erfolg gegen den TSV Harthausen II.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Fußball

Rothweiler bleibt Chef, Ness kommt als Co

Fußball-Landesliga, Staffel 2

Landesligist FC Frickenhausen hat die Frage, mit welchem Trainergespann er in die Saison 21/22 gehen wird, kurz nach dem Abbruch der Saison vollends geklärt. Der bisherige Spielertrainer Stephan Rothweiler bleibt Cheftrainer, unterstützt wird er in Zukunft von Fabian Ness. Der neue…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten