Fussball

Unglückliches Aus

11.11.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal, Achtelfinale

Das Bezirkspokal-Viertelfinale findet am 28. März kommenden Jahres ohne Nürtinger Beteiligung statt. Der letzte Mohikaner, B-Kreisligist TSV Wendlingen II, flog gestern Abend aus dem Wettbewerb, A-Kreisligist TB Ruit gewann überaus glücklich mit 3:1. Der dreifache Torschütze Patrick Schön (42., 45., 90.+5) wurde zum Wendlinger Albtraum. „Wir waren über 90 Minuten die bessere Mannschaft und hätten weiterkommen müssen“, ärgerte sich TSVW-Trainer Patrick Maier über unzählige nicht genutzte Chancen. Bloß Marc Rogowski verkürzte zwischendurch auf 1:2 (68.). Statt zur Pause zu führen, lag der TSVW 0:2 zurück und als die Gastgeber alles auf eine Karte setzten, machte Schön den Sack zu. Alexander Hoffmann (TBR, 62.) und Julian Kömpf (TSVW, 82.) sahen Rot. uba

Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten