Fussball

Umstellungen fruchten

07.11.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 1: Oberboihingen hofft auf eine Überraschung

Wie viel Auftrieb hat der zweite Saisonsieg dem TSV Oberboihingen verliehen? Abteilungsleiter Adrian Konopka hofft, dass beim Tabellendritten VfB Oberesslingen/Zell eine Überraschung gelingt. Will der TSV Wolfschlugen nicht völlig den Anschluss nach oben verlieren, muss gegen den den GFV Odyssia Esslingen ein Dreier her.

Der TSV Köngen II erhofft sich im Heimspiel gegen Schlusslicht TSV Baltmannsweiler den fünften Saisonsieg. Die TSV Oberensingen ist beim starken Aufsteiger FV Plochingen zum Siegen verdammt, um nicht noch weiter abzurutschen, und der TV Unterboihingen steht beim ASV Aichwald quasi vor einem Schicksalsspiel.

Beim TSV Köngen II wird Interims-Spielertrainer Marcel Süßer nach vereinsinterner Absprache mindestens bis zur Winterpause im Amt bleiben. Nach dem Unentschieden beim TVU (2:2) wartet nun das Heimspiel gegen Schlusslicht TSV Baltmannsweiler. Süßer ist überzeugt, „dass es ein hart umkämpftes Spiel wird“. Denn die Schurwälder stehen schon jetzt mit dem Rücken zur Wand. „Trotzdem möchten wir in unserem ‚Wohnzimmer‘ drei Punkte holen“, sagt Süßer, „alles andere wäre absurd.“ Aufgrund einiger verletzter und kranker Spieler muss eventuell erneut auf Spieler aus der AH zurückgegriffen werden – was am eigenen Anspruch laut Süßer aber nichts ändere.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Fußball

Rothweiler bleibt Chef, Ness kommt als Co

Fußball-Landesliga, Staffel 2

Landesligist FC Frickenhausen hat die Frage, mit welchem Trainergespann er in die Saison 21/22 gehen wird, kurz nach dem Abbruch der Saison vollends geklärt. Der bisherige Spielertrainer Stephan Rothweiler bleibt Cheftrainer, unterstützt wird er in Zukunft von Fabian Ness. Der neue…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten