Fussball

Überraschender Erfolg in letzter Sekunde

10.10.2016 00:00, Von Alexander Capano — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: FV 09 Nürtingen gewinnt dank eines Foulelfmeters in der Nachspielzeit mit 2:1 bei der SG Bettringen

Fußball-Landesligist FV 09 Nürtingen hat sich gestern Nachmittag überraschend bei der starken SG Bettringen durchgesetzt. Matchwinner beim 2:1-Erfolg war Fabian Abramowitz, der in der dritten Minute der Nachspielzeit einen Foulelfmeter verwandelte.

Ein sichtlich erfreuter Nürtinger Trainer Daniel Teufel meinte nach dem Spiel: „Wir haben trotz Unterzahl glücklich, aber letztendlich aufgrund einer tollen Moral und tollen Einsatzes verdient gewonnen.“ Spielleiter Janusz Szuta sah eine taktisch starke Leistung des gesamten Nürtinger Teams.

Das Spiel begann recht schwungvoll. Man merkte die Entschlossenheit beider Teams an, die drei Punkte einfahren zu wollen. Die erste Gelegenheit dazu hatten die Gäste. In der 4. Minute zischte ein Freistoß aus fast 30 Metern von Pavlos Osipidis knapp am Bettringer Tor vorbei. In dem kurzweiligen Spiel hatten die Bettringer ihre erste Gelegenheit nach sechs Zeigerumdrehungen. Völlig freistehend vergab Jannic Maletic aus kurzer Distanz eine Maßflanke des besten Bettringers Manuel Seitz. Zwei Minuten später wieder Glück für die Nullneuner bei einer fast gleichen Gelegenheit. Wieder verpasste Maletic aus aussichtsreicher Position die SG-Führung. Die Gäste konterten über Fabian Abramowitz, der auf Marcel Helber spielte, doch Letzterer konnte die schöne Vorarbeit nicht verwerten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Fußball

Hexenbanner behalten weiße Weste

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: 6:3-Erfolg in Grötzingen - Oberboihingen II gewinnt Verfolgerduell

Der TSV Wolfschlugen hat auch die Hürde beim TSV Grötzingen II letztlich souverän mit 6:3 genommen und behält somit seine weiße Weste. Der TSV Oberboihingen II gewann das Verfolgerduell gegen den TSGV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten