Fussball

TVU strauchelt

14.11.2016 00:01, Von Dennis Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2

Langsam verliert der TSV Wendlingen II mit der Niederlage gegen den TFC Köngen den ersten Rang aus dem Blickfeld. Der TV Unterboihingen strauchelte und kam gegen den TV Hochdorf II nicht über ein 1:1 hinaus.

Wernauer SF/Inter II –  Denkendorf II 3:4

Gegen Spitzenreiter TSV Denkendorf II gab es nichts zu holen. „Ein Unentschieden wäre verdient gewesen.“, sagte SGM-Abteilungsleiter Ioannis Lalissidis. Torfolge: 0:1 (10.) Tobias Kurz, 1:1 (18.) Bah Samba, 1:2 (29.), 1:3 (38.) Kurz, 2:3 Diba Baba (Foulelfmeter), 3:3 (68.) Lamin Samja, 3:4 (80.) Kurz. Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rote Karte für Wernaus Ebrima Ceesay (25./Meckern).

FV Neuhausen II – TSV Harthausen II 3:2

Trotz einer Gelb-Roten Karte in der 53. Minute für Gregor Ohland (Foulspiel) gewann der FV Neuhausen II mit 3:2. „Ein verdienter Sieg“, sagte FVN-Spielleiter Timo Samel. Tore: 1:0 (2.), 2:0 (14.) Alexander Kluge, 2:1 (47.) Simon König, 3:1 (57.) Matthias Hunsdorfer, 3:2 (81.) Alexander Gebhardt.

TSV Wendlingen II – TFC Köngen 1:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten