Fussball

TVU II spät bestraft

18.10.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Ein Handelfmeter in der 85. Spielminute, den Lukas Heiland verwandelte, kostete den TV Unterboihingen II am Dienstabend gegen die SGM Ohmden/Holzmaden den sicher geglaubten Sieg. Vor allem vor der Pause war der TVU die klar bessere Mannschaft, ließ allerdings fünf, sechs Hochkaräter ungenutzt. Als Sebastian Beck im zweiten Durchgang nach einer Ecke die schnelle Führung gelang (50.), schien der Weg zum Dreier frei. Aber die SGM kam danach besser ins Spiel und doch noch zum Ausgleich. „Völlig unnötig“, klagte Unterboihingens Spielbeobachter Klemens Durst, „hätte wir unsere Chancen besser genutzt, wäre die SGM ohne Punkt nach Hause gefahren.“ uba

Anzeige

Fußball

Bahle schießt „Häfner“ an die Spitze

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: Großbettlingen mit dreifachem Doppelpack gegen Neckartenzlingen

Führungswechsel in der Liga: Da die Partie zwischen Türkspor Nürtingen und Aich abgebrochen wurde und noch keine Wertung feststeht, übernahmen die „Häfner“ aus Neuenhaus mit einem knappen 3:2-Sieg in…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten