Fussball

TVU demütigt TSVW

04.10.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2

Rabenschwarzer Tag für die Wendlinger Zweite: Eine 1:7-Packung gab es im Derby beim TV Unterboihingen II, bevor es am Sonntag für alle direkt weitergeht.

TV Unterboihingen II – Wendlingen II 7:1

Für einen Moment kam nach dem 3:1 durch TSVler Mohammed Obaid (63.) erneut Spannung im Stadtderby auf, doch Timm Krieg sorgte für die Vorentscheidung (65.), ehe Yannik Petzi per Foulelfmeter an TSV-Torhüter Tobias Schopper scheiterte (66.). Tore: 1:0 (3.) Lukas Siger, 2:0 (41.) Philipp Duba, 3:0 (61.) Nikola Wohlhaupter, 5:1 (72.) Dominique Mayer, 6:1 (77.) Daniel Aman, 7:1 (75.) Sigler.

SV Ebersbach II – TFC Köngen 4:2

Ein verdienter Sieg mit zehn Gelben und zwei Ampelkarten: TFC-Spielertrainer Ali Yücel sah die Gelb-Rote Karte (26., Meckern), SVler Manuel Tan folgte später (62., Foulspiel). „Unser schlechtestes Saisonspiel“, so SVE-Trainer Salvatore Da Rosa. Tore: 0:1 (3.) Cüneyt Tok, 1:1 (10.) Fabian Bauer, 2:1 (40.) Tim Baumann, 3:1 (49.) Jonas Scheiber, 4:1 (89.) Jan Baumann, 4:2 (92.) Szücs Csaba.

FV Neuhausen II – FV Plochingen II 5:1

Nach ausgeglichenen 45 Minuten drehte der FVN auf und kam in der fairen Partie zu einem verdienten 5:1-Erfolg. Die Tore: 1:0 (9.) Philipp Weber, 1:1 (22.) Timo Graf, 2:1 (59.) Lucas Breier (Eigentor), 3:1 (66.) Hasan Saritas, 4:1 (69.) Saritas, 5:1 (85.) Christopher Loesener.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Fußball