Anzeige

Fussball

TVU demütigt TSVW

04.10.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2

Rabenschwarzer Tag für die Wendlinger Zweite: Eine 1:7-Packung gab es im Derby beim TV Unterboihingen II, bevor es am Sonntag für alle direkt weitergeht.

TV Unterboihingen II – Wendlingen II 7:1

Für einen Moment kam nach dem 3:1 durch TSVler Mohammed Obaid (63.) erneut Spannung im Stadtderby auf, doch Timm Krieg sorgte für die Vorentscheidung (65.), ehe Yannik Petzi per Foulelfmeter an TSV-Torhüter Tobias Schopper scheiterte (66.). Tore: 1:0 (3.) Lukas Siger, 2:0 (41.) Philipp Duba, 3:0 (61.) Nikola Wohlhaupter, 5:1 (72.) Dominique Mayer, 6:1 (77.) Daniel Aman, 7:1 (75.) Sigler.

SV Ebersbach II – TFC Köngen 4:2

Ein verdienter Sieg mit zehn Gelben und zwei Ampelkarten: TFC-Spielertrainer Ali Yücel sah die Gelb-Rote Karte (26., Meckern), SVler Manuel Tan folgte später (62., Foulspiel). „Unser schlechtestes Saisonspiel“, so SVE-Trainer Salvatore Da Rosa. Tore: 0:1 (3.) Cüneyt Tok, 1:1 (10.) Fabian Bauer, 2:1 (40.) Tim Baumann, 3:1 (49.) Jonas Scheiber, 4:1 (89.) Jan Baumann, 4:2 (92.) Szücs Csaba.

FV Neuhausen II – FV Plochingen II 5:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Fußball

Da waren’s nur noch vier

Fußball-Bezirkspokal, 3. Runde: Elfmeterdramen auf dem Wörth und in Harthausen – Sechs „Nürtinger“ sind rausgeflogen

Das Häuflein der Aufrechten ist sehr überschaubar geworden aus Nürtinger Sicht. Bloß vier von zehn Teams, die noch im Bezirkspokal waren, haben den Sprung ins Achtelfinale geschafft. Der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten