Fussball

TVN II vor Relegation

27.05.2019 00:00, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2

Nellingen II steht nach dem 10:0 gegen Harthausen II vor dem Einzug in die Relegation. Mit einem 4:2 über die Wernauer SF sprang Scharnhausen auf Platz drei. Der TFC Köngen gewann in Plochingen mit 4:1 und bleibt Siebter.

Der TSV Wäldenbronn gewann 2:1 in Wernau, während Wendlingens Zweite dem FV Neuhausen II mit 1:3 unterlag. Denkendorfs Zweite verteidigte Platz fünf ebenfalls mit einem 3:1 bei Schlusslicht TSG Esslingen II.

FV Plochingen II – TFC Köngen 1:4

„Wir haben unsere Torchancen nicht genutzt und sind dann regelrecht eingebrochen, der Köngener Sieg geht vollkommen in Ordnung“, bilanzierte ein ernüchterter Plochinger Pressewart Roland Egger die Partie. Marc Ehrener gelang das 0:1 (60.), Lasse Bounin der Ausgleich (62.). Ertan Altinkaya sorgte für das 1:2 (64.), Isa Can Aksan glich im Gegenzug aus (65.). Burcin Parlak setzte den 1:4-Schlusspunkt (80.).

TSV Wendlingen II – FV Neuhausen II 1:3

Fast eine Stunde lang traten die jungen Wilden aus der zweiten Wendlinger Garde unbekümmert forsch auf und führten durch den frühen Treffer von Daniel Wagner (14.) mit 1:0. Nach dem Ausgleich durch Alexander Kluge (54.) war es jedoch um die Lauterstädter geschehen. Zu allem Überfluss schoss Dennis Bauer die Gäste von den Fildern mit einem Eigentor in Front (64.), ehe Mato Agatic den Deckel zum 1:3 draufmachte (70.).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 60% des Artikels.

Es fehlen 40%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten