Anzeige

Fussball

TVH auf Augenhöhe

28.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal, Halbfinale

Bezirksligist FC Eislingen ist gestern Abend durch ein schwer erkämpftes 2:1 gegen den B-Kreisligisten TV Hochdorf zum dritten Mal ins Pokalfinale eingezogen. „Das war ein Spiel auf Augenhöhe“, gestand FCE-Vorstand Thomas Rupp. TVH-Trainer Uli Thon war stolz auf sein ersatzgeschwächtes Team, zumal die Gegentore einem Eigentor von John Prerra Mendy (31.) und einem Foulelfmeter von Nicola Schreiber (87.) entsprangen. Nils Thon konnte nur verkürzen (90.+3). uba

Anzeige

Fußball

Veit & Co als Krisenmanager

Fußball: Mit außerordentlichen Halbzeitstaffeltagen hofft der Bezirk Gewaltexzessen und Schiedsrichtermangel Herr zu werden

Die Fußballer an der Basis kämpfen gegen den drohenden Niedergang. Auch im Bezirk Neckar-Fils setzen Gewalt und Schiedsrichtermangel den Verantwortlichen immer mehr zu. Der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten