Fussball

TVB nicht mehr Letzter

14.03.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4

Der TSGV Großbettlingen hat im Rennen um Relegationsplatz zwei erneut Boden verloren. Beim TSV Grötzingen II reichte es nur zu einem 0:0. Der TV Bempflingen II gewann das Derby beim TSV Altdorf II mit 2:0 und gab die Rote Laterne ab.

TSV Grötzingen II – TSGV Großbettlingen 0:0

Grötzingens Trainer Jens Walitsch sah eine „faire, intensive und gute Nullnummer“. Der TSGV hatte zwar mehr Spielanteile und bei Denis Brandstetters Pfostentreffer auch Pech (60.), aber die Hausherren verdienten sich den Punkt redlich. Insgesamt waren Torraumszenen Mangelware, das Geschehen spielte sich überwiegend im Mittelfeld ab.

TSV Altdorf II – TV Bempflingen II 0:2

Das seitherige Schlusslicht TVB II kam beim Nachbarn zu einem „hochverdienten Sieg, der sogar höher hätte ausfallen können“ (TVB-Trainer Harry Altenhof). Hrvoje Markovic (21.) und Sayed Alavi (44.) trafen schon vor der Pause ins Schwarze. Tobias Hauber (TVB) sah die Gelb-Rote Karte (65.). uba

Fußball

Schuften für den großen Traum

Fußball: Noah Ganaus hat seine ersten fußballerischen Schritte in Oberensingen gemacht und spielt jetzt für Oberligist Reutlingen

Wer etwas erreichen will, der muss hart dafür arbeiten. Diese Lektion hat Noah Ganaus längst gelernt, dabei ist er gerade mal 20 Jahre jung. Das Ziel Fußball-Profi hatte er…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten