Fussball

Tunc schießt FCN im Alleingang ab

04.10.2013 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: Etliche Überraschungen würzen den Spieltag

Nur knapp musste sich der TSV Wolfschlugen im direkten Vergleich dem Tabellenführer VfB Reichenbach geschlagen geben. In Deizisau zeigte die TSV Oberensingen deutliche Schwächen. Auch der TSV Oberboihingen musste mal wieder Federn lassen, diesmal in Aichwald, während der FCN 73 gegen Ruit auch auf eigenem Platz kein Rezept parat hatte.

Dafür hielt die Heimserie des TSV Köngen auch gegen die SG Eintracht Sirnau. Wenig Glück war dem TV Unterboihingen beim 0:2 in Baltmannsweiler beschieden, während die TSG Esslingen in Wernau den zweiten Saisonsieg bejubeln konnte.

TSV Köngen II – SG Eintracht Sirnau 2:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Fußball

2300 Euro für krebskranke Kinder

Die Fußballabteilung des TSV Harthausen hat im Januar und Februar einen Spendenlauf organisiert, dessen Erlös in Höhe von 2300 Euro dem Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen zugutekommt. Vor ein paar Tagen fand die Scheckübergabe statt. Dabei entstand auch die Aufnahme mit (von links) Anton Hofmann, Vorsitzender des Fördervereins,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten