Anzeige

Fussball

Türkspor setzt sich durch

15.10.2018, Von Dennis Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: 2:1 im Schlager gegen Neuenhaus

Im Spitzenspiel setzte sich Primus Türkspor Nürtingen 73 knapp gegen den bis dahin nur siegreichen TSV Neuenhaus durch und setzte damit ein erstes Zeichen im Rennen um die Meisterschaft.

Verfolger Oberensingen II gewann in Neckartenzlingen erst nach rasantem Wechselspiel mit 4:3.

TSV Neuenhaus – Türksp. Nürtingen 73 1:2

Das Spitzenspiel der bislang ungeschlagenen Teams fand in Neuenhaus statt. „Insgesamt dreimal Aluminium“, monierte TSV-Trainer Marc Busse. „Schade, dass wir uns nicht mit dem Ausgleich belohnt haben.“ Und wieder mal sorgte Dominique Rodrigues früh für die Führung der Gäste (12.). „Da haben wir den Start etwas verschlafen“, so Busse. „Ab der 25. Minute haben wir dann ein gutes Spiel abgeliefert.“ Da stand es durch Domenico D’Andrea aber bereits 0:2 für die Gäste (20.). „Wir konnten den Platz erhobenen Hauptes verlassen, mehr als lange Bälle fiel dem Tabellenführer dann nicht mehr ein.“ Der Anschlusstreffer durch Marcel Fritz (50.) reichte nicht mehr für den Gastgeber, der den ersten Punktverlust hinnehmen musste.

Neckartenzlingen – Oberensingen II 3:4


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Fußball