Fussball

TSVW verspielt ein 3:1

30.08.2021 05:30, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2

Sowohl der TFC Köngen als auch Wendlingens Zweite kassierten gestern Auftaktniederlagen. Erster Tabellenführer der Saison ist Mitfavorit TB Ruit nach einem 7:1-Schützenfest über den TSV Wernau II. Mitfavorit Türk SV Ebersbach mühte sich zu einem 2:0 im Notzinger Eichert.

Ehe es sich der in der Urlaubszeit traditionell ersatzgeschwächte TFC versah, lag er nach knapp einer halben Stunde bereits 0:3 im Hintertreffen. Kurz nach dem Seitenwechsel keimte nach dem 1:3 durch Serdar Cibir zwar noch einmal Hoffnung auf, doch Scharnhausen fuhr die Ernte letztlich ungefährdet ein. Der TSV Wendlingen II verspielte wie schon so oft in jüngster Vergangenheit einen Vorsprung – diesmal ein 3:1, um letztendlich noch deutlich geschlagen vom Platz zu schleichen. „Unsere erste Halbzeit war super, zwei Doppelschläge binnen kürzester Zeit haben die Moral dann gebrochen“, ärgerte sich TSVW-Trainer Nils Peter nach dem 3:7 auf dem Plochinger Pfostenberg.

TFC Köngen – TSV Scharnhausen 1:3

Tore: 0:1 (7.), 0:2 (24.) Felix Kobelt, 0:3 (28.) Dominik Strobel, 1:3 (47.) Serdar Cibir.

FV Plochingen II – TSV Wendlingen II 7:3

Tore: 0:1 (6.) Daniel Wager, 1:1 (14.) Marius Blank, 1:2 (37.) Julian Rios, 1:3 (40.) Darius Richter, 2:3 (54.) Andreas Wittich, 3:3 (58.) Egzon Huruglica, 4:3 (68.) Markus Penzkofer, 5:3 (70.) Sebastian Aubermann, 6:3 (85.), 7:3 (86.) Kevin Schälling.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 68% des Artikels.

Es fehlen 32%



Fußball

„Die Fans im Stadion sind ausgerastet“

Interview mit dem Nürtinger Florian Kleinhansl nach der DFB-Pokalschlacht gegen Freiburg.

Der Nürtinger Florian Kleinhansl lieferte mit dem Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück dem Bundesligisten SC Freiburg am Dienstagabend eine Pokalschlacht, die in einer 2:3-Niederlage nach Elfmeterschießen mündete. Der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit