Fussball

TSVW geht im „Vollgaswirbel“ unter

20.11.2017 00:00, Von Dennis Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: VfBOZ fertigt Wendlingen 5:1 ab – Aichwald stürzt Primus Denkendorf

Damit rechnete im Vorfeld wohl kaum einer: Der TSV Wendlingen kam im Topspiel beim VfB Oberesslingen/Zell am Ende verdient mit 1:5 unter die Räder und verlor wichtige Punkte im Aufstiegskampf. Im anderen Kracher stürzte der ASV Aichwald den Spitzenreiter TSV Denkendorf mit 1:0 vom Thron und zog vorbei.

Der TSV Köngen II festigte mit einem 1:0 beim FV Plochingen Rang sieben.

VfB Oberesslingen/Zell – Wendlingen 5:1

Das ahnte niemand: Branchenprimus VfBOZ watschte den TSV Wendlingen mit 5:1 ab und setzte sich wieder an die Spitze der Tabelle. „Ein faires Spiel auf hohem Niveau“, freute sich VfB-Trainer Avdo Smajic. „Und wir haben gemerkt, dass die Gäste etwas holen wollten.“ Dennoch nahmen die Hausherren das Spiel mehr und mehr in die Hand. „Nach dem 0:1, dem wir nur hinterherschauten, haben wir eine Schippe draufgelegt“, so Smajic, „dann gab es Vollgasfußball.“ Auch auf eine taktische Umstellung der Gäste nach der Halbzeit konnte sich der Spitzenreiter gut einstellen. „Das Ergebnis geht vollkommen in Ordnung“, fügte Smajic an. Die Tore: 0:1 (18.) Mario Robert Garcia, 1:1 (32.) Zenel Kuci, 2:1 (42.) Adem Kilicaslan, 3:1 (56.) Benjamin Ruff (Eigentor), 4:1 (78.) Mustafa Koc, 5:1 (90.) Patrik Leovac.

ASV Aichwald – TSV Denkendorf 1:0


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Fußball

Trügerische Zwischenbilanz

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FCF erwartet morgen Vordermann Plattenhardt – TSVO empfängt kampfstarke Gäste aus Bayern

Zehn Spiele und erst zwei Niederlagen – Stephan Rothweiler, der Spielertrainer des FC Frickenhausen, hat allen Grund zufrieden zu sein. Die gute Zwischenbilanz mit Rang sieben ist…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten