Fussball

TSVO will die Minimalchance wahren

31.05.2019 00:00, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga: Ob Aufstiegsaspirant TSV Oberensingen am Samstag ein Sieg gegen den SC Geislingen hilft, ist mehr als fraglich

Der Coup in Waldstetten kam zu spät. Am Mittwochabend sind die Hoffnungen der Oberensinger Landesliga-Fußballer auf den zweiten Aufstieg in Folge wohl endgültig geplatzt. Mit einem Sieg im Heimspiel gegen den SC Geislingen kann die TSVO am Samstag – wenn überhaupt – eine Minimalchance auf Platz zwei wahren.

Geht da noch was für Fatih Özkahraman (in Rot, im Duell mit dem Bonlandener Sascha Häcker) und die TSVO? Foto : Just
Geht da noch was für Fatih Özkahraman (in Rot, im Duell mit dem Bonlandener Sascha Häcker) und die TSVO? Foto : Just

Zwei doppelte Streiche von Fabio Andretti und Top-Torjäger Ugur Yilmaz haben am Mittwochabend vor 300 Zuschauern im Bonlandener Stadion an der Humboldtstraße aller Voraussicht nach für die Vorentscheidung gesorgt. Das Rennen um den zweiten Platz in der Landesliga, Staffel 2, und damit um die Teilnahme an der Aufstiegsrelegation zur Verbandsliga: es scheint gelaufen. Als sicherer Aufsteiger steht Meister TSG Hofherrnweiler bereits fest. Nach einem souveränen 4:0-Erfolg des SV Bonlanden gegen den Aufstiegs-Konkurrenten SC Geislingen dürfte die Frage nach der Vizemeisterschaft nun ebenfalls so gut wie entschieden sein. „Wenn Bonlanden gewinnt“, sagte Oberensingens Trainer Andreas Broß am Mittwoch noch wenige Stunden vor dem Anpfiff des Nachholspiels zwischen dem Zweiten und dem Sechsten, „dann ist es das höchstwahrscheinlich gewesen.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten